29.11.2016
  • English Translation

    Market of small things in Ulm

    markt-der-kleinen-dinge-2016

    Every year the “Market of small things” takes place in Ulm before Christmas. Many civil society organizations offer homemade “small things”, which can be used for Christmas decoration or as a gift for Christmas. The proceeds are then used for the purpose of the association (for example educational work with children and young people, disabled people, etc.). The Danube-Networkers are also always present there. They sell seat cushions, socks and other things made from the Danube Friendship Band, homemade Christmas biscuits, Christmas decorations, books, mulled wine and other things. The money is used to support projects in the South-East European countries. Also on 19th of November2016 the Danube-Networkers from Ulm had a stand there again. It was a very nice pre-Christmas action.

  • Original Language

    Markt der kleinen Dinge im Haus der Begegnung am 19.11.2016

    markt-der-kleinen-dinge-2016

    Jedes Jahr findet im Haus der Begegnung in Ulm vor Weihnachten der “Markt der kleinen Dinge” statt. Viele zivilgesellschaftliche Oranisationen bieten dort selbstgemachte “kleine Dinge” an, die man als Weihnachtsdekoration nutzen oder zu Weihnachten verschenken kann. Der Erlös kommt dann den Zwecken des Vereins zugute (z.B. Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen, Behinderten Menschen, etc.). Auch die Danube-Networkers sind dort immer präsent. Sie verkaufen Sitzkissen, Socken und andere Dinge, die aus dem Donau-Freundschaftsband erstellt wurden, selbstgemachtes Weihnachtsgebäck, Weihnachtsdekoration, Bücher , Glühwein und anderes. Von dem Geld werden Projekte in den südösteuropäischen Ländern unterstützt. Auch am 19.11.2016 hatten die Ulmer Danube-Networkers wieder einen Stand.
    Es war eine sehr schöne vorweihnachtliche Aktion.

  • Additional Translations